In dieser Woche erreichte uns die traurige Nachricht, dass Margot Ganzer verstorben ist. Wir fühlen mit der Familie und wünschen Ihr ganz viel Kraft und Trost.

Margot Ganzer hat die Engerser Handballabteilung maßgeblich mitgeprägt und besonders in den ersten Jahre einen großen Anteil am Erfolg und an der tollen Entwicklung des TV Engers Handball. Als Ehefrau von unserem langjährigen Vorsitzenden Paul Ganzer und als Mutter von unserer Spielerin/Trainerin Helen, hat sie über all die Jahre den Verein weiter mit gestaltet und unterstützt. Von der Tribüne aus hat Margot bei Spielen unsere Teams immer lautstark angefeuert und nach dem Match konnte man sich mit Ihr wunderbar herzlich unterhalten.

Danke für alles!

Du bleibst immer in unseren Herzen.