Zweck des Fördervereins ist die ideelle und finanzielle Förderung der Handballabteilung des TV Engers.

Im Vergleich zu anderen Fördervereinen, die hauptsächlich reine Geldbeschaffer für ihre Hauptvereine sind, ist es beim „Handball-Förderverein“ ein bisschen anders.

Zwar kümmert sich der Förderverein auch um finanzielle Belange, jedoch sind viele seiner Mitglieder in irgendeiner Funktion in der Handballabteilung eingebunden.

Dennoch sind sich die Mitlieder einig, dass sich der Förderverein künftig noch mehr öffnen will und muss.
Hierbei geht es nicht darum, die Mitgliederzahl exorbitant zu steigern, sondern neue Mitglieder aufzunehmen, die sich in die Gemeinschaft einbringen wollen.
Natürlich ist das Engagement im Engerser Handball nicht an die Mitgliedschaft im Förderverein geknüpft, denn Helfer kann man, unabhängig davon, natürlich immer gut gebrauchen.
Es ist jedoch auch so, dass in Zeiten immer höherer beruflicher und persönlicher Anforderungen das Ehrenamt dann wohl irgendwann als erstes darunter leiden muss. Diese Tendenz lässt sich in unserem Verein Gott sei Dank noch nicht feststellen, dennoch wäre es gut, wenn man die Last auf ein paar weitere Schultern verteilen könnte, auch wenn es nur Kleinigkeiten wären, die jedoch jemand anderen schon stark entlasten würden.

Wenn diesbezüglich Interesse an der Mitgliedschaft im Förderverein oder an der aktiven Mithilfe in der Handballabteilung, in welcher Form auch immer, besteht, scheuen Sie sich nicht, sich an die Mitglieder des Fördervereins

 HIER gibt es den Mitgliedsantrag