By:
Categories: Allgemein

Etwas überraschend entführte die Engerser D-Jugend die Punkte beim punktgleichen Tabellennachbarn aus Hamm und kann durch diesen Sieg den zweiten Tabellenplatz nun alleine behaupten und den positiven Trend der letzten Wochen fortsetzen.

Engers begann sehr konzentriert und zielstrebig. Über 4 – 0 und 6 – 2 zog man bis zur Pause auf 7 – 3 davon. Schöne Spielzüge und eine gute Abwehrarbeit prägten das Bild.

Nach dem Wechsel versuchte Hamm das Spiel zu drehen und ging nun etwas dynamischer ans Werk. Der TVE hatte damit kurz Probleme, fing sich dann aber wieder und ließ Hamm nie näher als 3 Tore herankommen.

Mitte der zweiten Halbzeit fand Engers dann auch wieder selbst die Lücken in der Hammer Abwehr und konnte somit das Endergebnis von 14 – 8 erzielen. Alles in allem ein verdienter Sieg für die Kinzer-Truppe, der vielleicht um 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist.

Im nächsten Spiel trifft Engers am 25.01.2015 um 14.15 Uhr in eigener Halle auf den SV Untermosel. Mit einer konzentrierten Leistung sollte dem TVE auch hier ein Sieg gelingen.

Für den TVE spielten:
Rebekka Schmitz, Katharina Utsch, Alina Schneider (2), Anna-Lena Rösen (3), Iris Kahl (2), Leonie Koch, Jana Wagner (5), Luca Grunwald (2)