By:
Categories: B Jugend

Am Sonntag den 23.09.2018 war es endlich soweit und die neue B Jugend konnte ihr erstes Saisonspiel gegen die TUS Weibern in eigener Halle bestreiten.

Aus der C-Jugend erklärten sich für dieses Spiel Lena Frische, Dunya Mohebzada, Anna Simon, Marie Simon, Hannah Mauer, Sinah Hammes und Lilly Reintges bereit auszuhelfen.

Das Spiel begann recht zerfahren, man hatte den Eindruck, dass sich beide Mannschaften erst einmal sortieren mussten um in ihr Spiel zu finden. Auf Seiten der Engerser Mädels musste sich die Abwehr zunächst einmal finden, anfänglich gelang es nicht die Spielerinnen aus Weibern zu unterbrechen und sie im Abschluss aufzuhalten. Nach der Phase der Orientierung funktionierte das Abwehrverhalten deutlich besser und man erschwerte es den Spielerinnen aus Weibern nun einen Spielfluss zu finden. So gelang es sich gegen Ende der ersten Halbzeit etwas abzusetzen und mit einem Spielstand von 13:10 in die Halbzeit zu gehen. Lara Neubert erzielte in der ersten Halbzeit ihre ersten beiden Tore für den TV Engers. Leider verletzte sich Anna Simon beim Wurf ihres Tores, wir wünschen ihr auf diesem Weg gute Besserung und dass sie schnell wieder fit wird.

Die Mädchen vom Wasserturm schafften es in Halbzeit 2 auch nicht sich deutlich abzusetzen, oftmals lag dies an der eigenen Unkonzentriertheit, Fehlpässen oder technischen Fehlern. So versuchte man das beste daraus zu machen, dass es an diesem Tag nicht wirklich rund lief. Man kämpfte in der Abwehr, startete schnell zu Gegenstößen und setzte alles daran den Sieg in der eigenen Halle zu halten.

Am Ende stand es 23:19 für den TV Engers, nun heißt es den Fokus auf den 21.10. um 14:30 Uhr in Neustadt zu richten um auch von dort 2 Punkte an den Wasserturm zu entführen.

Für den TVE spielten: Sinah Hammes, Nele Pörzgen, Lena Frische (2/1), Lilly Reintges (3), Marie Simon(3), Dunya Mohebzada(5), Darya Mohebzada (1), Jana Müller (5), Lara Neubert (2/1) Anna Simon(1), Hannah Mauer (1)