By:
Categories: Allgemein

Da auch am vergangenen Samstag, das zweite Mal innerhalb von 2 Wochen, die Gegner der Engerser Damen kurzfristig das Spiel absagten, wollen sie im Heimspiel am kommenden Samstag um 18:00 Uhr gegen die HSG Wittlich endlich wieder Sicherheit und Vertrauen ins Spiel bringen.

Die Damen aus Engers wollen ihren Fans in diesem Heimspiel von Beginn an ein temporeiches Spiel zeigen, um die Gäste gar nicht erst in die Partie kommen zu lassen.

Die Gäste aus Wittlich bereiteten Engers im Hinspiel besonders in der ersten Halbzeit Probleme (8:10 Halbzeitstand). Denn der deutliche 16:32 Sieg wurde erst in der zweiten Hälfte herausgespielt.

Dazu muss die Abwehr vor allem Maria Flesch in den Griff bekommen, die im Hinspiel 7 Tore beisteuerte.