By:
Categories: D-Jugend

TV Engers – HSG Rhein-Nette 18 – 6 (6 – 2)
Die Mädchen des TV Engers waren von Anfang an spiel bestimmend und gingen schnell mit
2 – 0 in Führung. Die Gegnerinnen konnten dann kurzfristig ausgleichen, bis zum Ende der ersten Halbzeit hatten sich die Spielerinnen von Trainerin Anne Kinzer dann aber schon einen beruhigenden Vorsprung von vier Toren herausgespielt.

Nach dem Wiederanpfiff setzte der TV Engers das schnelle Angriffsspiel weiter fort. Die Spielerinnen der HSG Rhein-Nette hatten der gut stehenden Abwehr des TVE letztlich nichts mehr entgegenzusetzen. So erzielte der TV Engers Tor um Tor und gewann schließlich verdient mit 18 – 6.

Das nächste Spiel des TVE ist am Sonntag, 30.11.2014 gegen die JSG Hamm/Altenkirchen in Hamm.
Spielbeginn ist um 13.45 Uhr.

Für den TV Engers spielten:

Rebekka Schmitz, Katharina Utsch, Anna-Lena Rösen (6), Leonie Koch (5), Iris Kahl, Darya Mohebzada,
Jana Wagner (2), Alina Schneider (2), Luca Grunwald (3), Fabienne Kurz, Victoria Gräve, Jana Müller