D-Jugend: Klarer Heimsieg
By:
Categories: D-Jugend

Klarer Heimsieg für den TV Engers                 9 – 6 (4 – 3)

Die Mädchen des TV Engers konnten ihr erstes Heimspiel in der laufenden Saison klar gewinnen.

Der TV Engers dominierte die Partie von Beginn an durch eine sehr gute Abwehrleistung. Die Gegnerinnen wurden bereits kurz nach der Mittellinie gestoppt und kamen selten in die Nähe des Engerser Kreises. So konnte der TV Engers Mitte der ersten Halbzeit mit drei Toren davon ziehen. Zum Ende der ersten Hälfte kam dann der TuS Weibern noch einmal heran und man ging mit 4 – 3 Toren in die Pause.

Nach dem Wideranpfiff glich der Gegner dann sogar noch aus, ehe die Mädchen von Trainerin Anne Kinzer das Heft wieder in die Hand nahmen und mit 8 – 5 davonzogen. Diesen Rückstand konnte die gegnerische Mannschaft dank der konsequenten Engerser Abwehrarbeit bis zum Spielende nicht mehr wettmachen.

Alles in allem sah das Publikum heute einen verdienten Sieg, der durchaus höher hätte ausfallen können, wenn alle Torchancen konsequent genutzt worden wären.

Als nächstes spielt der TVE nach den Herbstferien am Samstag, 15.11.2014 zuhause gegen den HSV Rhein-Nette. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.
Für den TV Engers spielten:

Rebekka Schmitz, Katharina Utsch, Anna-Lena Rösen (4), Iris Kahl, Darya Mohebzada,

Jana Wagner (5), Alina Schneider, Luca Grunwald (2), Fabienne Kurz, Victoria Gräve, Jana Müller