By:
Categories: D-Jugend

Am Samstag, den 20.10. fand das Spiel gegen den Tabellen siebten die TuS Weibern statt.
Engers, die spielstärkere Mannschaft in dieser Partie, startete verhalten in dieses Spiel. Man ließ den Gegner viele Freiräume und Griff nicht frühzeitig ins Spielgeschehen ein. Dieses führte dazu, dass im Verhältnis zu wenig Tore seitens der Engerser Mannschaft gefallen sind. Die Spielerinnen der TuS Weibern gaben zu keinem Zeitpunkt auf und konnten sich das ein oder andere Mal durch die Engerser Abwehr durchkämpfen. So stand es zur Halbzeit 10:3 für den TVE.

In der zweiten Spielhälfte fing Engers früher an den Gegner zu stören und konnte den ein oder anderen Ball vorzeitig für sich gewinnen. Einige schöne Pässe von Theresa Kublik auf die links außen einlaufende Annika Rösch führten zu insgesamt 3 schönen Toren. Die Engerser Mädels erzielten deutlich mehr Tore in der zweiten Hälfte und siegten verdient mit 26:5. Das nächste Spiel findet auswärts am Sonntag, den 28.10 gegen die JSG Hamm/ Altenkirchen statt.

Es spielten:
Olivia Seebach & Charlotte Meyer (beide Tor), Alessia Tataranni (4/1), Theresa Kublik (2), Emilie Harder, Julia Bielmann (1), Lisa Skopek (6), Annika Rösch (3), Maike Wernecke (6), Johanna Spieß, Leni Pörzgen, Lea Schwarzer (2), Josie Kaul (1)

Kurzes Video vom Spiel gibt es hier!