By:
Categories: C-Jugend

Einen deutlichen Sieg fuhr die C2 Jugend in der Bezirksliga Rhein/Westerwald gegen den SV Untermosel am Wochenende ein. 

Engers, erneut wieder mit einigen Spielerinnen der C1 Jugend agierend, startete besser in diese Begegnung. Untermosel vom Pech verfolgt in den Anfangsminuten, vergab einige Tormöglichkeiten durch Lattentreffer. Engers kombinierte schön weiter und setzte sich in der siebten Minute zum 7:3 ab. Untermosel mit athletisch gut ausgebildeten Spielerinnen verkürzte den Rückstand und kam zur Halbzeit auf 14:15 an Engers heran. 

In der zweiten Halbzeit zauberte Emilia Kublik mit ihren präzisen Pässen immer mehr und Engers setzte sich in der 36 Minute auf 26:19 ab. Lisa Schmidt verwandelte heute alle ihre drei 7 Meter und konnte vom Kreis ebenfalls überzeugen. In der zweiten Hälfte stand die Abwehr noch besser und auch das Umschaltspiel brachte die Engerser weiter in Führung.

Die Spielerinnen aus der C1 trugen mit ihren Aktionen und Toren wesentlich zur Stabilität und zum Erfolg bei. Sinah Hammes und Olivia Seebach zeigten heute hervorragende Leistung im Tor und vereitelten viele Torchancen. Untermosel hatte dem starken Spiel der Engerserinnen nichts mehr entgegenzusetzen und musste sich mit einem 35:26 geschlagen geben. 

Das nächste Spiel findet am 4.11. um 11:30 Uhr in Neustadt statt. 

Es spielten:

Sinah Hammes & Olivia Seebach (beide Tor), Lena Frische (1), Kati Sibus (1), Anna Simon (5), Helene Ernst, Emilia Kublik (2), Marie Simon (8), Dunja Moebzada (6), Marjam Fedcharaki, Maike Wernecke (2), Lisa Schmidt (10)

C2 Jugend des TVE