TV Engers E-Jugend gewinnt das erste Spiel nach der Winterpause
By:
Categories: E-Jugend

TV Engers – GW Mendig 14 : 2 (8 : 1)

Von Beginn an zeigten sich die Engerser Mädchen sehr spielfreudig. So fiel bereits in der ersten Spielminute der Führungstreffer auf Engerser Seite. Danach gab es kein Halten mehr und der TVE ging mit einem komfortablen Vorsprung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wurde dann die Abwehr gemäß den neuen Regeln umgestellt. Auch hier war der TVE überlegen und konnte Tor um Tor erzielen. Nach dem Spiel freuten sich dann die Mädchen des TV Engers riesig über den doppelten Punktgewinn, auf den sie lange hatten warten müssen.

Die Trainerin war nach dem Spiel sehr zufrieden mit ihrer Mannschaft. Sowohl die Angriffs- als auch die Abwehrleistung waren heute sehr gut.

Als nächstes richtet der TV Engers ein Turnier für E-Jugend-Mannschaften aus.

Dieses findet am 09.02.2014 in der Engerser Sporthalle statt. Turnierbeginn ist 11.00 Uhr.

Für den TV Engers spielten:

Rebekka Schmitz (Tor), Lena Frische, Lena Kramer (3), Jana Müller (6), Anna Simon (1), Marie Simon (3),

Dunya Mohebzada, Marlene Seebach (1), Maya Kohlenbeck (1), Leonie Kannegießer